Deutsch
Dr. med. Jens Miklitza

Revent

Ein neuartiges Therapieverfahren für die Patienten mit obstruktiver Schlaf-Apnoe und Masken- (CPAP) Unverträglichkeit ist Revent. Dabei werden mit einer kleinen Operation dünne gestreckte Silikonstäbchen in den Zungengrund implantiert. Nach einer Phase des Einheilens ziehen sich diese zusammen und verhindern beim Schlafen den Verschluss der Atemwege durch den Zungengrund.



Mehr Informationen



Sprechzeiten

  Mo   8.00 - 13.00 Uhr   15.00 Uhr - 18.00 Uhr
  Di   8.00 - 13.00 Uhr   15.00 Uhr - 18.00 Uhr
  Mi   9.00 - 14.00 Uhr    
  Do   8.00 - 13.00 Uhr   15.00 Uhr - 19.00 Uhr
  Fr   8.00 - 13.00 Uhr    

Telefonische Terminvereinbarung

069 – 63 63 40